Josephîn Thérès wird erwachsen…

… and the living is easy

Es ist Zeit, erwachsen zu werden. Ja, so fühlte es sich an, als ich mein neuestes Projekt für Euch geshootet habe. Ganz easy. Ohne große Kulisse. Ohne Stress. Mit einem zauberhaften, ungeschminkten Modell, das von Natur aus wunderschön ist.
Es fühlte sich so anders an, so leicht, so pur. Genau wie das Nähen meines neuesten Stücks – einer Bluse. Moment – Bluse und easy living? Jup. Musste ich auch erst mal verdauen. Bluse hieß für mich in meiner PR- und Management-Vergangenheit immer: Steif. Zugeknöpft. Eingeengt. Atemberaubend.

Ganz verwirrt war ich daher, als ich jetzt wieder im Team von meinem Lieblingslabel SO! Pattern bei der Entstehung eines neuen Kleidungsstück mitwirkte – Wickelbluse Carla. Denn die war so gar nicht zugeknöpft, einengend und steif. Sondern weich, fließend, anschmiegsam, figurumspielend. Und so easy. Schnittmuster lesen, nähen, fertig. Okay, es gibt hier und da ein paar Kniffe – eine übergreifende Schulterpasse. Angekräuselte Vorderteile. Eine Blende, die einmal drumrumgeht und deswegen an manchen Stellen eingehalten werden muss. Das Vorderteil als Fake-Wickel. Aber selbst diese Arbeitsschritte gingen mir so leicht von der Hand, sie flossen mit jedem ruhigen Atemzug ohne großen Druck in diese Bluse – für die ich mir übrigens ganz bewusst eine weiche, unaufgeregte, karierte Baumwollwebware ausgesucht habe.

Und das Ergebnis: Leicht. Frei. Ohne Zwang. Einfach Carla.

Auf meiner Seite seht Ihr die wunderschöne Vanessa, die für meine Fotos in die Carla schlüpfte (und sich so wohl fühlte, dass sie sie gleich behalten hat ❤️).  Und hier findet Ihr noch ganz viele weitere großartige Damen, die die Carla gemeinsam mit mir getestet und für gut befunden haben.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Frühsommertag. Und vergesst nicht: Irgendwie ist doch alles ganz einfach. Auch, wenn wir erwachsen sind 😊